Wir freuen uns auf euch

Unser junges engagiertes Team besteht aus StudentInnen und fertig ausgebildeten Lehrkräften, denen eine gute Kommunikation und Zusammenarbeit mit euch besonders am Herzen liegen. Jedes Mitglied unseres Teams hat sich auf verschiedene Fächer spezialisiert und möchte euch den Schulalltag bestmöglich erleichtern.
Foto: Christine W

Mag. Christine Willerstorfer

aus Wien
Geschäftsleitung
Deutsch, Englisch, Mathematik

Ich heiße Christine und gebe schon seit vielen Jahren Nachhilfe in Mathematik, Deutsch und Englisch. Durch meinen Sohn Noah (15 Jahre alt) weiß ich, dass es nicht immer einfach ist, mit den eigenen Eltern zu lernen und deshalb übernehme ich gerne diese Aufgabe für eure Eltern 🙂 Bei uns in der Lernkurve geht es nicht nur um das Lernen, sondern auch um den gemeinsamen Spaß und die Freude an euren Erfolgen. Ich habe Publizistik und Theaterwissenschaften studiert und eine Ausbildung zur Lehrerin gemacht. In meiner Freizeit gehe ich am liebsten ins Theater, ins Kino oder mache ein paar tolle Unternehmungen mit meinem Sohn Noah. Bis bald in der Lernkurve!

Foto: Sonia Z

MMag. Sonia Z.

aus Wien
Assistenz, Deutsch

Ich habe mich auf Deutsch als Fremdsprache spezialisiert und unterrichte hierbei Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ich verfüge über ein DaF-Zertifikat des Goethe-Institutes und habe mehrjährige Erfahrung im Unterrichten an verschiedenen Instituten sammeln können. Ich war ein Jahr als Sonderschullehrerin in einer integrativen Mittelschule beschäftigt, an der ich Kinder der 1. Klasse Mittelschule nach dem Allgemeinen Sonderschullehrplan in allen Fächern unterrichtete. Seit vielen Jahren gebe ich privaten Nachhilfeunterricht in Deutsch. Derzeit bin ich Assistentin in der Lernkurve.

Foto: Julia L

Julia L.

aus Oberösterreich
Mathematik, Physik

Hallo, mein Name ist Julia und komme aus Oberösterreich. Schon als Kind haben mich die Naturwissenschaften sehr fasziniert und ich habe zusammen mit meinem Vater viel experimentiert und diskutiert. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschieden an der Universität Wien Physik zu studieren. Da ich im Studium sehr viel rechne, bin ich froh, dass ich in der Oberstufe einen tollen Mathematiklehrer hatte. In meiner Freizeit zeichne und schreibe ich gerne. Falls du Schwierigkeiten in Mathe hast, helfe ich dir gerne. Auch bei Physik-Problemen bin ich die passende Ansprechperson und Hilfe.Ich freue mich darauf gemeinsam mit dir die Hürden des Schulalltags zu meistern!

Foto: Viktoria G

Mag. Viktoria G.

aus Oberösterreich
Englisch, Deutsch

Mein Name ist Viktoria, ich bin 26 und konnte bereits mein Lehramtsstudium in den Fächern Englisch/Philosophie und Psychologie abschließen. Für mich war schon bald klar, dass das Unterrichten mein Traumberuf ist, da ich wahnsinnig gerne Wissen weitergebe und Freude daran habe, Kinder und Jugendliche bei ihrem Lernprozess zu begleiten. Neben meinem Ethikstudium bin ich in der Lernkurve für meine große Leidenschaft, Englisch, und auch für Deutsch, für das mein Interesse durch das Philosophiestudium geweckt wurde, zuständig. Zusätzlich bin ich im Institut für die Koordination der Sprachen zuständig. So sammle ich in meiner Tätigkeit in der Lernkurve stets neue Erfahrungen und gewinne Unterrichtspraxis.

Foto: Batoul T

Batoul T.

aus Bosnien und Libanon
Französisch, Mathematik, Chemie, Biologie

Hallo alle zusammen! Ich heiße Batoul und lebe in Wien. An der Uni Wien habe ich mit dem Bachelorstudium Pharmazie begonnen und freue mich schon sehr darauf. Meine Liebe und Begeisterung zu den Naturwissenschaften, insbesondere Chemie, Biologie und auch Mathematik war schon immer vorhanden und mir war schon von Anfang an bewusst, dass ich mich dem auch später widmen möchte und werde. Zudem haben mich Sprachen auch immer fasziniert, was daran liegt, dass ich zu Hause dreisprachig aufgewachsen bin. Bis heute bin ich froh darüber, dass ich mich für Französisch an der Schule entschieden habe, denn diese Sprache ist einfach super! In meiner Freizeit jogge und lese ich gerne, vor allem auf Französisch. Ich freue mich schon sehr auf dich und bin davon überzeugt, dass wir deine Schwierigkeiten in den jeweiligen Fächern meistern werden! 🙂

Foto: Malte B

Malte B.

aus Deutschland
Mathematik, Physik, Englisch, Latein

Hallo, mein Name ist Malte und studiere Mathematik und Physik. Meine ersten Nachhilfestunden habe ich mit 13 gegeben. Das heißt, dass ich mittlerweile schon länger als mein halbes Leben Schülerinnen und Schülern beim Lernen helfe. Dadurch habe ich schon in fast jedes Fach einmal unterrichtet und kann euch damit helfen, im einzelen also Mathematik, Physik, Latein, Englisch, Deutsch und bei Bedarf Chemie. Am liebsten unterrichte ich aber Mathematik, die mich mein ganzes Leben begleitet hat, und Latein, das mir mit dem großen Latinum besonderen Spaß macht und die Tür zur antiken Philosophie eröffnet hat. Manchmal steht man in der Schule an und fragt sich, wie das nun wieder gut werden soll. Genau dann ist es sehr klug, sich nach Hilfe umzuschauen. Jeder Knoten kann gelöst werden und mit einer helfenden Hand geht es in vielen Fällen sogar recht leicht. Diese Hilfe kann ich euch geben. Ihr werdet euch noch wundern, wie einfach die Dinge werden, wenn der Knoten einmal geplatzt ist und auch, was man außerdem alles lernen kann. Es gibt viel zu entdecken, traut euch!

Foto: Merve G

Merve K.

aus Wien
Mathematik

Hallo! Mein Name ist Merve und ich studiere Lehramt Mathematik und Inklusive Pädagogik an der Universität Wien. Schon als Kind ist Mathematik immer mein Lieblingsfach gewesen und ich habe auch gerne den anderen dabei geholfen. Mit der Zeit habe ich gemerkt, dass es mir sehr Spaß macht den anderen in Mathe zu unterstützen. Deshalb habe ich mich entschieden Lehrerin zu werden. Da ich auch selber zwei jüngere Geschwister habe, weiß ich, dass Mathematik oft in der Schule Stress verursachen kann. Aber keine Panik, sobald man es mit jemandem in Ruhe durchgeht, wirst du sehen, dass Mathe kein Angstfach ist. Falls du Schwierigkeiten in Mathe hast, helfe ich dir gerne! Bis bald!

Foto: Montserrat G

Montserrat G.

aus Mexiko
Spanisch, Englisch

¡Hola amigos! Mein Name ist Montserrat Gamboa, ich komme ursprünglich aus Mexiko-Stadt. Ich wohne in Wien und studiere Lehramt Spanisch und Geschichte an der Universität Wien. Vor zirka sechs Jahren bin ich als Austauschschülerin nach Österreich gekommen, in diesem Jahr habe ich die sechste Klasse Oberstufe im Real Gymnasium Schwechat absolviert. Da ich diese Zeit so sehr genossen habe, beschloss ich noch einmal meine Heimat auf unbeschränkte Zeit zu verlassen. Seit 2016 gebe ich spanisch Nachhilfe in der Lernkurve! Da ich selber Deutsch lernen musste, verstehe ich die Schwierigkeiten, die beim Lernen einer neuen Sprache vorkommen können. Mach dir keine Sorgen, wir werden das gemeinsam schaffen! Ich freue mich auf dich!

Foto: Pia M

Pia M.

aus Deutschland
Latein, Englisch, Deutsch

Hey, mein Name ist Pia und ich lebe nun seit fast 3 Jahren in Wien. Ursprünglich komme ich aus Norddeutschland, habe mich aber entschlossen für mein Psychologie-Studium hier ins schöne Wien zu ziehen. In meiner Freizeit nähe ich gerne, handarbeite, tanze Salsa, Hip-Hop, Latin…egal, Hauptsache Tanzen!
In der Schule habe ich Sprachen geliebt, aber leider gehörte ich eher zu den ängstlicheren Schülern, habe mich nicht getraut, mich zu melden; vor allem dann auch noch in einer Fremdsprache zu reden, wie Englisch! Nach 2 mehrmonatigen Aufenthalten in Kanada ist meine Scheu aber verflogen und ich plapperte einfach drauf los!
Durch den Lateinunterricht habe ich die Deutsche Sprache, den Ursprung von Wörtern noch einmal ganz neu erfahren. Texte zu übersetzen war für mich fast wie eine Detektivarbeit und wie stolz man war, wenn man so einen ellenlangen Caesar-Satz hinter sich hatte!
Ich hoffe jedenfalls, dass ich dir Mut machen und dich motivieren kann, diese wunderschönen Sprachen zu lernen und anzuwenden! Gemeinsam kriegen wir das hin!

Foto: Jan H

Jan H.

aus Oberösterreich
Italienisch, Deutsch

Hallo, mein Name ist Jan und ich komme aus Oberösterreich. Vor ein paar Jahren bin ich zu euch, ins schöne Wien, gezogen, um an der Universität Wien Lehramt für Italienisch, Psychologie/Philosophie, Ethik und Deutsch zu studieren und nun darf ich euch bei der Lernkurve in den Unterrichtsfächern Italienisch und Deutsch eine Stütze bieten. Schon während meiner Schulzeit habe ich Mitschülerinnen und Mitschülern Nachhilfe gegeben und war nach meiner erfolgreich absolvierten Matura an Nachhilfeinstituten tätig. Darüber hinaus habe ich bereits selbst die neue standardisierte Reife- und Diplomprüfung (sRDP) abgelegt und kann euch deshalb optimal darauf vorbereiten. Neben dem Studium bin ich als Autor tätig und habe bereits zwei Grammatikübungsbücher für Italienisch publiziert.
Ich würde mich freuen, euch bald in einem meiner Kurse willkommen zu heißen!

Foto: Katharina Z

Katharina Z.

aus Wien
Deutsch, Englisch, Französisch und Latein

Hallo! Mein Name ist Katharina, aber nennt mich gerne Kathi. Schon in der Schule habe ich meine Liebe zum Sprachenlernen und mein Interesse an der Sprache im Allgemeinen entdeckt, weshalb ich mich für den neusprachlichen Zweig mit Französisch entschieden habe. Mittlerweile studiere ich Sprachwissenschaft an der Universität Wien und könnte mir kein passenderes Studium für mich vorstellen. In der Lernkurve helfe ich dir gerne mit den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch und Latein. Grammatik und Textsorten bringen dich zur Verzweiflung? Dann bist du bei mir richtig! Ich verspreche dir, das gemeinsame Lernen in einer stressfreien Situation gibt dir einen neuen Blick auf deinen Stoff und macht dir (hoffentlich) sogar Spaß. Ich freue mich schon auf dich!

Foto: Isabella G

Isabella G.

aus Niederösterreich
Mathematik, Biologie

Hallo! Mein Name ist Isabella und ich studiere Mathematik und Biologie auf Lehramt.
Schon in der Schule wurde mein Interesse an den beiden Fächern geweckt und vor allem im Bereich Mathematik hat sich die Faszination am Fach während des Studiums noch einmal gesteigert. Der Grund: Meine ehemaligen LehrerInnen und jetzigen ProfessorInnen haben mich durch ihre Art zu Lehren mit ihrer Begeisterung angesteckt! Auch das Lernen macht gleich viel mehr Spaß, wenn man den Stoff versteht, den man gerade durchmacht. Darum möchte ich mit dir die Herausforderungen Schritt für Schritt angehen, damit du siehst, dass Probleme oft nicht so groß sind, wie sie anfangs scheinen und dir hoffentlich auch die Freude am Fach wieder näherbringen!

Foto: Lisa Maria V

Lisa Maria V.

aus Kärnten
Spanisch, Italienisch, Englisch, Deutsch

¡Olé – Hola chicos! – Ciao! Mein Name ist Lisa und ich unterrichte hauptsächlich Spanisch und Italienisch! Nach meiner Schulzeit in Kärnten bin ich in unsere tolle Hauptstadt Wien gezogen. Als Sprachlehrerin durften natürlich ein Semester und ein Praktikum im Ausland in meinem Lebenslauf nicht fehlen. Mittlerweile bin ich allerdings sesshafter in Wien, wo ich meine Leidenschaft und Kompetenz im Bereich Spracherwerb weitergebe! In meinem Unterricht lege ich auf eine motivierende Herangehensweise und Abwechslung im Repertoire viel Wert! Gerne helfe ich dir auch in Deutsch und Englisch! Bis bald! ¡Hasta pronto! Lisa

Foto: Theresa G

Theresa G., BA, BA

aus Wien
Spanisch, Englisch

Hallo! Ich heiße Theresa, aber die meisten, die mich besser kennen, nennen mich Resa. Ich komme aus Oberösterreich, lebe aber schon seit vielen Jahren in Wien, wo ich auch Übersetzen und Dolmetschen in den Sprachen Spanisch und Englisch studiert habe. Zu meinen Arbeitssprachen zählt somit auch Deutsch, meine Muttersprache. Ich interessiere mich nicht nur für Sprachen, sondern auch für das unterschiedliche Zusammenleben und -wirken von Menschen in ihren unterschiedlichen kulturellen Lebenswelten. Darum habe ich beschlossen weiterzustudieren und bin gerade dabei mein zweites Studium abzuschließen: Kultur- und Sozialanthropologie. Dem Team der Lernkurve bin ich erst vor kurzem beigetreten, umso mehr freue ich mich aber darauf, euch bei euren Problemen mit Spanisch und Englisch tatkräftig zur Seite zu stehen!

Foto: Susanna W

Susanna W.

aus Niederösterreich
Mathematik, Physik, Englisch

Hallo! Mein Name ist Susanna, wenn es dir lieber ist auch gerne Sanny. Zurzeit studiere ich Physik an der Universität Wien. Falls du also Fragen oder Probleme in den Fächern Mathematik oder Physik hast, bist du bei mir an der richtigen Stelle. Auch wenn du Schwierigkeiten mit der englischen Sprache hast, biete ich meine Hilfe gerne an.
Und keine Angst vor Kurvendiskussionen, Wechselstromgeneratoren oder was auch immer dir gerade Sorgen bereitet. Falls du einmal etwas nicht verstehst; einfach Ruhe bewahren und nachfragen, denn dumme Frage gibt es bei mir nicht und zusammen werden wir die Probleme, ob nun groß oder klein, sicher bewältigen. 🙂 Ich freue mich schon auf dich!

Foto: Raimund S

Raimund S.

aus Niederösterreich
Latein

Salvete, amici!
Mein Name ist Raimund Sulz und ich unterrichte bei der Lernkurve Latein, meine Leidenschaft. Diese Leidenschaft hat mich während meiner Schulzeit am erzbischöflichen Aufbau- und Realgymnasium Hollabrunn gepackt. So begann ich nach meinem Grundwehrdienst bei der Gardemusik Wien das Lehramtsstudium für die Fächer Latein und Geschichte an Universität Wien. Ich habe dieses Studium 2018 erfolgreich abgeschlossen. Mittlerweile habe ich mich auch schon an das Verfassen lateinischer Gedichte (elegischen Distichen und sapphischen Strophe) gewagt. Zu meiner Erfahrung: Ich konnte schon während meiner Studienzeit zahlreichen Personen helfen und habe in allen Bereichen zahlreiche Erfahrung gesammelt: Von klassischer Nachhilfe bis hin zur Latinumsprüfung an der Universität Wien habe ich alles schon erfolgreich gemanagt. Ich habe auch schon Senioren zur erfolgreichen Ergänzungsprüfung begleitet. In meiner Freizeit spiele ich sehr gerne Trompete und Flügelhorn bei zahlreichen Anlässen: Ich bin Mitglied bei zwei Blaskapellen (Kapelle meiner Heimatgemeinde Großweikersdorf und bei den Wiener Hoch- und Deutschmeistern), einer kleine Partie namens B4-Brass und bei der Most Suspenders-Big Band Hollabrunn.
Ich freue mich auf viele schöne Stunden mit dir in der Lernkurve!

Foto: Milagros S

Milagros S.

aus Peru
Spanisch

Hallo ihr Lieben!
Ich heiße Milagros. Ich komme aus Peru, wo ich Psychologie studiert habe. Nach meinem Studium und meiner Arbeit als Forscherin kam ich nach Wien, um mein Studium fortzusetzen. Jetzt studiere ich meinen Master in Kognitionswissenschaft, weil mir der Lernprozess ebenso faszinierend erscheint wie die Werkzeuge, die wir entwickeln können, um es nicht nur einfacher, sondern auch lustiger zu machen. In der Schule habe ich meine Faszination für Sprache entdeckt, eine gut geschriebene Sprache. Ich liebe es zu lesen und zu lehren, wie man richtig grammatikalisch schreibt. Ich habe Erfahrung im Unterrichten von Grammatik für junge Leute, die sich auf Prüfungen an der Universität vorbereiten und auch im Korrigieren akademischer Texte.
Literatur ist ein wichtiger Teil meines Lebens und ich würde Ihnen gerne beibringen, wie wunderbar die Welt der Worte ist … auf Spanisch: D

Foto: Helena A

Helena A.

aus Kolumbien
Spanisch

!Hola!
Ich heiße Helena und studiere Spanisch und Englisch auf Lehramt an der Universität Wien. Ich komme ursprünglich aus Kolumbien, das Land des feinen Kaffees und einer Vielzahl an Ökosystemen. Dort sprechen alle Spanisch, weswegen Spanisch auch meine Muttersprache ist. Als ich das Gymnasium in Kolumbien abgeschlossen habe, fing ich ein wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Universität Externado de Colombia an. Jedoch brachten mich bereits nach wenigen Semestern meine Neugier und der Wunsch, andere Kulturen und Sprachen kennenzulernen, nach Europa.
Ich bin 2008 nach Wien gezogen und hier auch ich die Studienberechtigungsprüfung abgelegt. Da ich das Lehren und Lernen von anderen Sprachen sehr interessant und spannend finde, habe ich beschlossen, meine eigenen Sprachkenntnisse durch den Beruf des Lehrers zu verwirklichen und mit anderen zu teilen. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen macht mir sehr viel Spaß und gibt mir viel Motivation für mein eigenes Studium. Ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass ich Kindern und Jugendlichen in ihrer weiteren Bildung und in dem Erreichen ihrer schulischen Ziele helfen kann. Wenn du Zweifel und Probleme beim Erlernen dieser Sprache hast, macht dir keine Sorgen, wir werden sie gemeinsam lösen. Ich freue mich auf dich!